Finanzen: Abrechnungsarten

Im Restaurant-Manager können Sie die bei Ihnen angebotenen Finanzmittel einrichten. Gehen Sie hierzu in der Cloud auf "Setup-->Finanzen-->Abrechnungsarten"

 

 Hier geben Sie die Langbezeichnung der Abrechnungsart ein (Bsp.: Master Card)

 Hier geben Sie die Kurzbezeichnung, mit einer maximalen Länge von 20 Zeichen, ein. 

 Unter Rechnungslayout können Sie der Abrechnungsart ein alternatives Layout hinterlegen, somit ist es Ihnen beispielsweise möglich, bei einer Debitor Rechnung weitere Leerzeilen für den Grund der Bewirtung etc. zu drucken. Dieses Feld darf nicht leer bleiben

 Unter Gesamtumsatz wird definiert ob die abgeschlossene Transaktion Ihren Gesamtumsatz mehrt oder mindert. Achtung: Lassen Sie das Kästchen leer, läuft die Transaktion nicht in Ihren Gesamtumsatz.

Beispiele:

Gesamtumsatz (aktiv) = Barzahlung 

Gesamtumsatz (inaktiv) = Bruch / Promotion 

 Unter Kassenumsatz definieren Sie, ob der getätigte Umsatz den Geldbestand in Ihrer Kasse vermehrt oder mindert.

Beispiele:   

Kassenumsatz (aktiv) = Barzahlung 

Kassenumsatz (inaktiv) = Kartenzahlung oder Debitor 

 Unter Zahlart können Sie zwischen diversen vordefinierten Arten/Funktionen wählen (Zu den verschiedenen Zahlarten erfahren Sie im folgenden Artikel mehr: GASTROFIX - Zahlarten

 Wählen Sie das Bearbeitungssymbol  um weitere Einstellungen vornehmen zu können. Hier müssen Sie der Abrechnungsart ein Bild hinterlegen, damit diese auf der Kasse sichtbar wird. 

 Die Reihenfolge der Abrechnungsarten auf Ihrer Kasse können Sie per Drag&Drop definieren und abspeichern. 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.