App - Update auf Version 2.11.2

Sehr geehrter GASTROFIX-Kunde,
 
wir werden am Dienstag, den 11.10.16, die neue GASTROFIX-App mit der Version 2.11.2 im App-Store freigeben und diese zur Installation bereitstellen.

Die neue App enthält die folgenden Modifikationen:
 

  • iOS 10 Support
  • Mehrfach-Geräte-Checkout
    - Es ist nun möglich, mehrere Checkout-Geräte in einem einzelnen Betrieb zu verwenden
    - Verbesserungen für das Kundendisplay (kompakter Modus)

  • Zusätzliche Überprüfung beim Schließen des Geschäftstages hinzugefügt (Der Mitarbeiter muss das Schließen durch Eingabe seines Pins bestätigen)

  • Gleichzeitiges Löschen von allen offenen Druckaufträgen ist nun in der Druckübersicht möglich

  • „Gerettete“ Tische werden auf dem korrekten Checkout-Gerät geöffnet

  • Trinkgeld wird nun der korrekten Zahlungsmethode zugeordnet, wenn das Trinkgeld während der letzten Teilzahlung eingegeben wird

  • Bestellte Artikel werden unter dem korrekten Gang angezeigt, wenn das Feature „Gang zurücksetzen“ aktiv ist

  • Das Problem, dass der Inhalt eines Tisches in der Übersicht „offene Tische“ auf einer Slave-Kasse nicht angezeigt wird, ist behoben

  • Eine Information bei fehlender Zapper-Konfiguration wurde in der Cloud hinzugefügt

  • Trinkgeld- und Zahlungsmittel-Anpassungen sind für bestimmte Zahlungsarten nicht mehr möglich (Alle mit Kartenleser getätigten Zahlungen)

  • Der Fehler, dass ein falscher Geschäftstag in der oberen Informationszeile (App) angezeigt wurde, wenn der Tag außerhalb der gültigen Zeitperiode gestartet wurde, wurde behoben

  • Kleinere Verbesserungen der Benutzeroberfläche

 
Bitte aktualisieren Sie die App vor dem Start des Tages (Schicht). Dies ist der beste Zeitpunkt, um eine Aktualisierung durchzuführen.
 
Wir sind dankbar für Ihr Feedback und freuen uns, wenn wir unser System fortwährend für Sie optimieren können. Schicken Sie uns gerne Ihre Anregungen und Wünsche!

Falls Sie Fragen zu diesem Update haben, wenden Sie sich gerne an
support@gastrofix.com.

Ihr GASTROFIX-Team

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.